Sandro Vetsch


Gitarre, Komposition bzw Songwriting & Arranging, SingerSongwriter, Gitarrenunterricht, Coaching


Homepage: www.sandrovetsch.ch

Kontakt: info@sachofender.ch

Social Network: Facebook (web)

Follow: Instagram (web)

Musik: Bandcamp (web)

Videos: Youtube -Channel (web)


Ich, bin mit modernem, avantgardistischem und freiem Jazz auf dem einen und dem gitarrengeprägtem experimentellem Rock und dem farbigem Pop der 70er und der 80er Jahre auf dem anderen Ohr, aufgewachsen. Musiker wie David Bowie, Joe Jackson oder David Byrne, Talking Heads, hatten als Jugendlicher ebenso Einfluss auf meine musikalische Entwicklung, wie Jimi Hendrix, Robben Ford oder Stevie Ray Vaughan es gerade für meinen bluesigen Spielcharakter haben. Entscheidend für mich waren die beiden Filme „Woodstock“, das Musikfestival 1969 und „Yellow Submarine“, die gezeichnete Beatlesverfilmung von George Dunning 1968. Schon früh wurde ich auf Gitarristen wie George Benson, Wes Montgomery, Bill Frisell, Marc Ribot, Nels Cline, Frank Zappa, Jim Campilongo, Grant Green, Kenny Burrell oder John Scofield aufmerksam und entprechend hat sich mein Gitarrenspielstil entwickelt. Harmonisch betrachtet spiele ich gerne die Akkordstruktur aus und improvisiere deshalb häufig mit Akkordbrechungen. Komponisten wie Burt Bacharach, Ennio Moricone, Miles Davis, Joe Zawinul, Idris Muhammad und Songwriter wie Elvis Costello, Ry Cooder, die Beatles oder Gilbert O’Sullivan haben mein Komponieren stark beeinflusst. Ich wuchs in „little Rock-City“ Winterthur in der Schweiz, auf und begann mein Gitarrenstudium etwa im Alter von 12 Jahren bei Tsering Purtag. Ein paar Jahre spaeter schrieb ich mich an der Jazzschule in Zürich bei Rainer Weber ein, habe mich dann allerdings nach zwei Jahren entschieden, meine musikalische Ausbildung Autodidakt und an der Jazzschule in Italien (Siena-Jazz) u.a bei Tomaso Lama und Enrico Rava fortzuführen. Waehrend der Zeit an den Schulen und bei meinen Lehrern, hatte ich die Möglichkeit mit Eric Gillis, einem innovativen Gitarristen, Coach und Weltbürger, zu arbeiten.




KONZERTE 2019


18.12.19 the lukas bosshardt organband -- bar neustadt schaffhausen (web)

04.12.19 the lukas bosshardt organband -- bar neustadt schaffhausen (web)

06.11.19 the lukas bosshardt organband -- bar neustadt schaffhausen (web)

16.10.19 sacho and the bittersweets -- bar neustadt schaffhausen (web)

14.09.19 tüli -- nachbarsbox winterthur (web)

11.09.19 the lukas bosshardt organband -- bar neustadt schaffhausen (web)

30.08.19 the lukas bosshardt organband -- zhdk winterthur

03.08.19 sandro‘s guitarsummerworkshop -- toskana italien

29.06.19 tüli -- lagerplatz-fest winterthur (web)

29.06.19 sacho and the bittersweets -- lagerplatz-fest winterthur (web)

26.06.19 sandro vetsch trio -- bar neustadt schaffhausen (web)

20.06.19 sandro vetsch trio -- kulturkoller winterthur (web)

14.06.19 reggie saunders band -- bern (web

15.05.19 sacho and the bittersweets -- bar neustadt schaffhausen (web)

20.03.19 sacho and the bittersweets -- bar neustadt schaffhausen (web)

06.02.19 the lukas bosshardt organband -- bar neustadt schaffhausen (web)

18.01.19 sacho and the bittersweets -- ono bern (web)



AKTUELL



SACHO AND THE BITTERSWEETS

songs of sandro vetsch and more


Sandro Vetsch -- Songs, Text, Gesang, Gitarre

Nick Mens -- Bass (web)

Andy Oswald -- Schlagzeug (web)

Lukas Bosshardt -- Hammond B3, Rhodes, Moog (web)

+

Phil Powell -- Posaune


Musik: on bandcamp (web)

Clip: on youtube (web)



SANDRO VETSCH TRIO (THE SINGING BIRDS)

songs of sandro vetsch


Sandro Vetsch -- Songs, Text, Gesang, Gitarre

Luca Leombruni -- E-Bass, Kontrabass (web)

Andreas Schmid -- Schlagzeug (web)


Musik: on bandcamp (web)



SANDRO VETSCH TRIO (VETSCH PECHOTA SCHMID)

songs of sandro vetsch


Sandro Vetsch -- Songs, Gitarre

Richard Pechota -- Kontrabass (web)

Dani L.Schmid -- Schlagzeug


musik: on bandcamp (web)



LUKAS BOSSHARDT ORGANBAND

songs of lukas bosshardt (web)


Lukas Bosshard -- Hammond b3

Sandro Vetsch -- Gitarre

Dani L.Schmid -- Schlagzeug

+

Sarah Cantina -- Gesang


Clip: on youtube (web)



WEITERE ARBEITEN (BÜHNE, SONGWRITING, STUDIO)


the lukas bosshardt organband (web)  O  deborah & sacho (web)  O  tüli & band (web)  O  reggie saunders band (web)  O  harry schärrers thinkmusicals (web)  O  david hangartner‘s gala unpur  O  klemens rehmann‘s black box (web)  O  dr. daniel buchmann  O  sani liens anekanada O henry    kamikaze O razzmatazz  O  biedermanns brandstifter  O  peperoncini chor (web)  O  nosports  O  knie circus salto natale (web)  O  knie erotic circus ohlala (web)  O  hansjörg ganz projects O  g-generation gospel group (web)  O  bruno hächler (web)  O  carmen fenk & band (web)  O  björn schmelter‘s phraseland (web)  O  aurelio & sacho (web)  O  theater am hechtplatz „camping camping“ (web)  O  this-masquerade (web)  O  fabe vega (web)  O  tamara landolt (web)  O  silas bürgi  O ...




GITARREN UNTERRICHT


Ich unterrichte seit 20 Jahren vor allem Jugendliche und Erwachsene die auf der Gitarre weiterkommen wollen, mehr über die Musik erfahren wollen oder sich einfach ein profesionelles Coaching wünschen. Interview „Musik macht glücklich“ (web).


Winterthurer Institut für aktuelle Musik „Wiam“ (web)

Musikschule Hug Zürich (web)

Musikunterricht über Instrumentor (web)

Privatunterricht in Winterthur (10x40min=sFr.800) Kontakt: info@sachofender.ch


Unterricht Themenbereiche:


Songs begleiten, Riffs, Licks, Scales, Chords, Solos, Improvisation, Reading, Komposition, Jazzgeschichte, Musiktheorie mit Schwerpunkt Jazz/Pop, Rhythmus, Vorbereitung Jazzschule und vieles mehr.



Schüler-Feedback:


Tobias, 18, Student, Ostschweiz (SchülerIn)

In kurzer Zeit habe ich bei Sandro bereits viel gelernt, meine Technik ist um einiges besser geworden. Auch die Musiktheorie kann er einfach und verständlich erklären, und zudem ist er ein cooler Typ.


Boris, 32, Ingenieur, Winterthur (SchülerIn)

Ich spiele seit über 15 Jahren Gitarre und würde mein Niveau als einigermassen fortgeschritten bezeichnen. Vor etwa einem Jahr habe ich mich entschlossen, mal wieder in den Unterricht zu gehen, um einen Schritt weiter zu kommen. Mit Sandro habe ich den optimalen Lehrer gefunden, der mir einen optimalen Mix aus Praxis und Theorie bietet. Konkret arbeiten wir viel an der Improvisation in verschiedenen Tonleitersystemen über die entsprechenden Akkorde. Mir persönlich hat das viel gebracht, auch für das „daily band business“. Wenn du allerdings nur „Country roads“ spielen willst, würde ich dir einen anderen Lehrer empfehlen. Zuletzt sei erwähnt, dass Sandro auch ein angenehmer Zeitgenosse ist.


Sergio, 48, Musiker, Zürich (SchülerIn)

Komme von der klassischen Gitarre und habe vor einem halben Jahr bei Sandro mit Jazzgitarre begonnen. Er hat einen mega background und auch viel Erfahrung als Musiker. Und ist ein netter Typ.


Hans, 47, Verkaufsleiter, Zürich (SchülerIn)

Sandro versteht es sehr gut, mich durch den Dschungel der Jazzharmonielehre in einer strukturierten Art zu begleiten und zu coachen. Dabei macht er einen guten Mix aus Theorie und Praxis und geht auf die Interessen von mir ein, ohne aber den roten Faden zu verlieren. Zusätzlich transportiert er die Freude und den Spass dieses Instruments.  Er meistert den Spagat der Erwachsenenbildung zwischen Lehrer und Coach genial, sodass ein Drive und ein kontinuierlicher Fortschritt fast von alleine kommt. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Lektion.


Clemente, Techniker aus Winterthur (SchülerIn)

Flexibilität, lockeres Auftreten, grosses Wissen bei verschiedenen Musikrichtungen.


Daniel, 30, Berufsbildner, Urdorf (SchülerIn)

Ich spiele seit über 10 Jahren Gitarre und seit 9 Jahren mit meiner Band zusammen. Bisher habe ich mir alles als Autodidakt und durch Tipps von Kollegen beigebracht. Ich besuche nun seit etwas mehr als einem halben Jahr den Unterricht bei Sandro einmal pro Woche und habe daher mittlerweile ein gutes Bild über den Unterricht bei ihm. Kurz gesagt: Ich habe bisher noch nie in so kurzer Zeit so viel an der Gitarre gelernt und ärgere mich, dass ich nicht schon früher mit dem Unterricht begonnen habe. Sandro spielt meiner Meinung nach auf höchstem Niveau Gitarre und kann sein Wissen verständlich weiter geben. Ich kann den Unterricht jedem weiter empfehlen! Ausserdem macht der Unterricht auch viel Spass. Sandro ist ein sehr angenehmer Typ und ich fühlte mich von Anfang an wohl im Unterricht.


Christof, Tobi, Lebenskünstler, 35, Winterthur (SchülerIn)

Sandro nimmt sich Zeit für individuelle Bedürfnisse und passt die Lektionen danach an. Es ist kein sturer Untericht, man kann auch einfach mal nur jammen. Mir hats spass gemacht und ich konnte viel lernen!


Laura, 24 (SchülerIn)

Ich kann Sandro sehr als Lehrer empfehlen. Er geht auf die Wünsche und Ziele die ich von Anfang an hatte ein. In dem halben Jahr, in dem ich bei ihm Unterricht nehme, habe ich bereits viel gelernt und grosse Fortschritte gemacht.


Urs, 39, Sozialpädagoge, Winterthur (SchülerIn)

Top Gitarrist, gut strukturiertes Lehrmittel(!) & fruchtbare Lektionen. Ich habe nach zehn Mal mehr gelernt als in den Jahren zuvor...